Filter schließen
Filtern nach:

Die besten Ankerklebstoffe von Sika bei Häussler

Ankerklebstoffe dienen im Innenausbau zur, wie der Name sagt, Verankerung von Bauelementen im Beton oder im Mauerwerk. Ob bei Armierungseisen, Gewindestangen oder Bolzen. Weitere klassische Anwendungsfälle sind zum Beispiel die Anbringung von Badkeramik, aber auch Gardinenstangen. Ankerkleber sind in keiner Weise elastisch, sondern füllen die Hohlräume steinhart aus und bilden so die Grundlage dafür, dass man Waschbecken oder Konsolen sicher an die Wand hängen kann. Denn bei einer nicht sachgemäßen Belastung können mit einem Ruck große Kräfte auftreten. Dübel könnten diese nicht auffangen.


Kleber, die einfach zu verankern sind
Ankerklebstoffe bestehen aus 2-Komponenten-Klebern, die miteinander eine bombensichere Verbindung eingehen. Das ist gut für die Anwendung, aber oft schwierig für den Anwender. Nicht so bei Ankerklebern aus dem Häussler Shop: Wir führen, 2-Komponenten-Ankerkleber, die einfach zu verarbeiten sind, weil sie in der Spitze der Kartusche beim Auftragen durch ein Mischrohr zusammengeführt werden. Viele Hersteller verwenden hier eine Extra-Kartuschenpistole, die man für 80 oder 100 EUR kaufen muss und die für keine anderen Zwecke eingesetzt werden kann. Wir bei Häussler hingegen führen daher ein Produkt, das in einer Standard-Kartuschenpistole verwendet werden kann.


Unsere Ankerkleber bieten alle Vorteile, die man von Spitzenprodukten erwartet: eine schnelle Aushärtung, eine hohe Belastbarkeit und eine Anwendbarkeit auch bei minus 10 Grad Celsius. Sie sind auch bei Überkopf-Arbeiten standfest und tropfen nicht herunter. Zudem sind sie selbstverständlich geruchsarm und lösemittelfrei.

Ankerklebstoffe dienen im Innenausbau zur, wie der Name sagt, Verankerung von Bauelementen im Beton oder im Mauerwerk. Ob bei Armierungseisen, Gewindestangen oder Bolzen. Weitere klassische... mehr erfahren »
Fenster schließen
Die besten Ankerklebstoffe von Sika bei Häussler

Ankerklebstoffe dienen im Innenausbau zur, wie der Name sagt, Verankerung von Bauelementen im Beton oder im Mauerwerk. Ob bei Armierungseisen, Gewindestangen oder Bolzen. Weitere klassische Anwendungsfälle sind zum Beispiel die Anbringung von Badkeramik, aber auch Gardinenstangen. Ankerkleber sind in keiner Weise elastisch, sondern füllen die Hohlräume steinhart aus und bilden so die Grundlage dafür, dass man Waschbecken oder Konsolen sicher an die Wand hängen kann. Denn bei einer nicht sachgemäßen Belastung können mit einem Ruck große Kräfte auftreten. Dübel könnten diese nicht auffangen.


Kleber, die einfach zu verankern sind
Ankerklebstoffe bestehen aus 2-Komponenten-Klebern, die miteinander eine bombensichere Verbindung eingehen. Das ist gut für die Anwendung, aber oft schwierig für den Anwender. Nicht so bei Ankerklebern aus dem Häussler Shop: Wir führen, 2-Komponenten-Ankerkleber, die einfach zu verarbeiten sind, weil sie in der Spitze der Kartusche beim Auftragen durch ein Mischrohr zusammengeführt werden. Viele Hersteller verwenden hier eine Extra-Kartuschenpistole, die man für 80 oder 100 EUR kaufen muss und die für keine anderen Zwecke eingesetzt werden kann. Wir bei Häussler hingegen führen daher ein Produkt, das in einer Standard-Kartuschenpistole verwendet werden kann.


Unsere Ankerkleber bieten alle Vorteile, die man von Spitzenprodukten erwartet: eine schnelle Aushärtung, eine hohe Belastbarkeit und eine Anwendbarkeit auch bei minus 10 Grad Celsius. Sie sind auch bei Überkopf-Arbeiten standfest und tropfen nicht herunter. Zudem sind sie selbstverständlich geruchsarm und lösemittelfrei.