Filter schließen
Filtern nach:

Acryl Dichtstoffe für Bau, Trockenbau und Innenausbau

Das Häussler Sortiment umfasst Acryl-Fugendichtstoffe für den Innen- und Aussenbereich. Angeboten werden neben normalen Acryldichtstoffe auch Typen mit Quarzsand und Marmorgranulat. Hiermit können putzähnliche Strukturen mit einem Fugendichtstoff hergestellt werden, somit ist die Fuge praktisch nicht sichtbar und bildet einen fließenden Übergang zum Putz. Acryldichtstoffe sind sehr gut anstrichverträglich. Klassische Anwendungsfälle sind z. B. die Abdichtung von Fenster- und Türzargenanschlüssen im Innenbereich, Abdichtungen an Fensterbänken, Gipskarton oder Holzplatten sowie das Verschließen von Rissen in Putz- und Mauerwerksflächen. Acryldichtstoffe enthalten Wasser, welches bei der Trocknungsphase entweichen muss. Wärme und eine niedrige Luftfeuchtigkeit begünstigen die Aushärtegeschwindigkeit. Acryldichtstoffe dürfen nur mit Wasser geglättet werden.

Das Häussler Sortiment umfasst Acryl-Fugendichtstoffe für den Innen- und Aussenbereich. Angeboten werden neben normalen Acryldichtstoffe auch Typen mit Quarzsand und Marmorgranulat. Hiermit können... mehr erfahren »
Fenster schließen
Acryl Dichtstoffe für Bau, Trockenbau und Innenausbau

Das Häussler Sortiment umfasst Acryl-Fugendichtstoffe für den Innen- und Aussenbereich. Angeboten werden neben normalen Acryldichtstoffe auch Typen mit Quarzsand und Marmorgranulat. Hiermit können putzähnliche Strukturen mit einem Fugendichtstoff hergestellt werden, somit ist die Fuge praktisch nicht sichtbar und bildet einen fließenden Übergang zum Putz. Acryldichtstoffe sind sehr gut anstrichverträglich. Klassische Anwendungsfälle sind z. B. die Abdichtung von Fenster- und Türzargenanschlüssen im Innenbereich, Abdichtungen an Fensterbänken, Gipskarton oder Holzplatten sowie das Verschließen von Rissen in Putz- und Mauerwerksflächen. Acryldichtstoffe enthalten Wasser, welches bei der Trocknungsphase entweichen muss. Wärme und eine niedrige Luftfeuchtigkeit begünstigen die Aushärtegeschwindigkeit. Acryldichtstoffe dürfen nur mit Wasser geglättet werden.